Connect with us:
UPCOMING EVENTS:
IMSTA FESTA BERLIN
Oct. 28, 2017

IMSTA FESTA | SAE Institute Berlin | October 28, 2017 | 1PM - 9PM

IMSTA (Intl. Music Software Trade Assoc.) und das SAE Institute präsentieren IMSTA FESTA, ein Community-Event rund um die neuesten Musiktechnologien mit Panel-Diskussionen, Workshops & Masterclasses, Vorträgen, Song-Reviews und vielem mehr. Verpasst nicht die Chance, euch mit Profis aus der Musikbranche, Produktspezialisten der beteiligten Firmen und anderen Musikern in entspannter Atmosphäre auszutauschen und voneinander zu lernen. IMSTA FESTA ist ein kostenloses und öffentliches Event für alle, die sich mit Musikmachen beschäftigen: Von professionellen und semi-professionellen Musikern, über Songwriter, Musikproduzenten und Toningenieure bis hin zu Musikstudenten und -dozenten.

Der Eintritt ist nach Anmeldung frei.


Join IMSTA (Intl. Music Software Trade Assoc.) and SAE Institute as they host IMSTA FESTA, a celebration of music technology packed with Panels, Workshops & Master Classes, Song Critiques, Demonstrations and more. Hosting industry experts in an environment where music-makers can network, interact and learn with each other face-to-face, this annual one-day event is not to be missed. IMSTA FESTA is a FREE event open to everyone in the music making community; professional and semi-professional musicians, songwriters, music producers, and audio engineers, as well as music students and educators.

Admission is FREE with REGISTRATION.



IMSTA FESTA ist ein kostenloses und öffentliches Event für alle, die sich mit Musikmachen beschäftigen: Von professionellen und semi-professionellen Musikern, über Songwriter, Musikproduzenten und Toningenieuren bis hin zu Musikstudenten und -dozenten.

Event Highlights:

  • Meldet euch für eine kostenlose IMSTA Masterclass an, in denen Profis einige der begehrtesten Produkte eurer Lieblingsfirmen vorführen.
  • Besucht die Stände der Firmen und probiert die neuesten Produkte selber aus. Und gewinnt mit etwas Glück noch wertvolle Software!
  • Nehmt an den IMSTA Panel-Diskussionen mit Branchenprofis teil und lernt von deren Arbeitsweisen und Erfahrungen.
  • Bringt eure eigenen Songs mit und spielt sie Experten aus der Musikindustrie vor, die euch wertvolles Feedback geben. Song-Reviews finden zwischen 14 – 15 Uhr statt.
  • Nehmt mit einem eurer eigenen Songs am Songwriting-Wettbewerb 2017 teil und gewinnt einen Aufenthalt im Black Rock Studio auf Santorin in Griechenland!

IMSTA FESTA is a FREE event open to everyone in the music making community; professional and semi-professional musicians, songwriters, music producers, and audio engineers, as well as music students and educators.

Event Highlights:

  • Register for a FREE class in the IMSTA Master Class Series featuring the most coveted products from your favorite companies.
  • Visit all of the exhibits to get hands-on experience and even win software!
  • Attend the IMSTA Panel Series with industry experts to network and learn.
  • Bring your Song in to have it reviewed by an expert who will provide you with a professional critique. Song Reviews between 2-5pm.
  • Enter your original song submission into our 2017 Songwriting Competition to win the opportunity to attend Black Rock Studio's in Santorini, Greece!

IMSTA FESTA Berlin findet hier statt:

IMSTA FESTA Berlin will be taking place at:

Location Date Time

SAE Institute Berlin
Cuvrystraße 4
10997 Berlin
Germany

October 28, 2017 1:00PM - 9:00PM


VOLUNTEERS APPRECIATED

IMSTA sucht zuverlässige freiwillige Helfer, die Spaß daran haben, den IMSTA-Mitarbeitern bei Auf- und Abbau und der Durchführung des Events zu helfen.

Anfragen bitte per E-mail an Ingo Gebhardt.

IMSTA would like to recruit volunteers that are responsible, enthusiastic, mature and eager. You will assist IMSTA staff with handling programming, set-up/ tear-down and the overall execution of this one day event.

Please email Ingo Gebhardt with inquiries.

IMSTA FESTA Berlin Registration






Male   Female

16-25   26-35   36-45   46-55   56+
Professional Semi-Pro Hobbyist Student Instructor
Songwriter
Music Producer
Recording Engineer
Mixing Engineer
Mastering Engineer
Live Sound Engineer
Home Studio Operator
Commercial Studio Operator
DJ
Artist Manager
Broadcaster
Musical Instruments Reseller
Beatmaker





   

 

Verpasst nicht diese Gelegenheit, die aktuellsten Musikproduktions-Tools aller wichtigen Hersteller an einem Ort selber ausprobieren zu können und den Firmen eure Fragen zu stellen.

Don't miss the opportunity to check out and experience the most sought-after production tools on the market from the most recognized, award-winning Manufacturers in the music-making world.

More Exhibitors coming soon.

Exhibitors: (Exhibit at IMSTA FESTA)

Sponsors & Partners:









Register below for a FREE class in the IMSTA Master Class Series featuring the most coveted products from your favorite companies.

4:00PM 5:00PM 6:00PM 7:00PM
Steinberg
Game Audio mit Nuendo 8

Anhand eines Praxisbeispiels starten wir in Nuendo 8 mit der Asset-Erstellung und arbeiten uns über die Audio Middleware Wwise bis in die Game Engine Unity vor.

Avid
Mixing Elektro mit Pro Tools 12

Avid Audio Solution Specialist Eric Horstmann zeigt in dieser Masterclass, wie er mit Pro Tools 12 einen Elektro-Track mixt und dann für das Stem-Format von Native Instruments bereitstellt, damit der Track von Live-Acts und DJs mit Traktor gemixt und performt werden kann.

Steinberg
Cubase Power Pro Workshop

In diesem Workshop geht es um die Arbeit mit Cubase in unterschiedlichen Bereichen von den eingebauten Synthesizern über Mixing bis zu der Arbeit an Filmmusik.

FL Studio Artist Sonus
FL Studio Artist Workshop mit Sonus 030

Sonus 030 ist ein HipHop-Producer aus Berlin, der schon mit KC Rebell, Kontra K oder Mosh 36 zusammengearbeitet hat. In dieser Masterclass zeigt er, wie er in FL Studio HipHop-Tracks produziert und mit Samples und Drums arbeitet.

Akai
Beat Creation mit Akai MPC Live und MPC Software 2.0

In dieser Masterclass entführt uns der Producer Clockwerk in seine Welt der Beats mit Akai MPC Live und der neuen MPC Software 2.0. Vom Beat Programming über Audio Track Recording, Sample Chopping bis zur Automation der coolen XY-Effekte – Clockwerk zeigt den legendären MPC-Workflow, egal ob standalone oder in Kombination mit dem Rechner.

FabFilter
Pro Serie in der Praxis

Mit unerreichter Soundqualität und Workflow hat die FabFilter Pro Serie dank fantastischer Audioqualität und umwerfendem User-Interface die Welt der Musikproduktion im Sturm erobert. Sound on Sound sprach direkt vom "möglicherweise besten EQ Plugin-in auf dem Markt".

Akai
Beat Creation mit Akai MPC Live und MPC Software 2.0

In dieser Masterclass entführt uns der Producer Clockwerk in seine Welt der Beats mit Akai MPC Live und der neuen MPC Software 2.0. Vom Beat Programming über Audio Track Recording, Sample Chopping bis zur Automation der coolen XY-Effekte – Clockwerk zeigt den legendären MPC-Workflow, egal ob standalone oder in Kombination mit dem Rechner.

Universal Audio Artists
Alice Merton "No Roots" - Recording- und Mixing-Tricks mit Universal Audio

Produzent Nicolas Rebscher bietet einen detaillierten Einblick in die Produktion des Chartstürmers "No Roots".

Celemony
Melodyne Skills: Lead-Vocals

Melodyne-Spezialist Stefan Lindlahr zeigt den Workflow der Vocal-Bearbeitung, vom Comping und Editing der Lead-Vocal bis hin zu Melodyne-Tricks beim Mix.

FL Studio
Tipps & Tricks mit FL Studio

Diese Masterclass gibt viele Praxis-Tipps zum richtigen Einsatz im Studio, etwa, wie man Audiomaterial mit der "Spectrum Grab" und "Match EQ" Funktion, sowie dem Mid/Sides Modus formen und bearbeiten kann und vieles mehr.

Celemony ENGLISH
Melodyne Skils: Lead Vocals

Melodyne specialist Stefan Lindlahr shows lead vocal editing workflows from comping and editing up to mixing tricks with Meodyne.

Celemony Harmony Vocals ENGLISH
Melodyne skills: Dub- and Harmony-Vocals

In this masterclass Melodyne specialist Stefan Lindlahr shows how to create and edit dub and harmony vocals and how to fit them into the mix.

Izotope Ozone8
Tonal Balance mit Ozone 8 und Neutron 8

Izotope-Produktspezialist Jürgen Wirtz stellt die brandneue Mastering-Software Ozone 8 und das revolutionäre Mixing-Tool Neutron 2 mit ihren neuen Funktionen und Modulen vor.



Bitwig
Best of Bitwig Studio

Bitwig Certified Professional Falko Brocksieper präsentiert die Highlights der DAW Bitwig Studio – vom flexiblen Workflow-Konzept, über die modulare Umgebung zur Erweiterung von Devices und VSTs, hin zur konkurrenzlosen Hardware-Integration über CV/Gate und MIDI.

Native Instruments
Martin Eyerer and Oliver Laib über die Arbeit mit Sample-Instrumenten

Die beiden bekannten Produzenten und Mitbegründer der Riverside Studios geben Einblicke in ihren Studioalltag, der Produktionen für den Dancefloor bis zu Werbung umfasst. Dabei zeigen sie euch, wie man man mit Sample-Instrumenten und -Libraries in Kontakt und mit der Komplete Kontrol S-Serie kreativ arbeitet.

Native Instruments
The New Maschine - Total Nonstop Creativity

Die neue Maschine MKIII bietet einen noch intuitiveren Workflow, optimierte Layouts, besseres visuelle Feedback und eine bessere Einbiindung in das Studio-Setup. In dieser Masterclass zeigt Produktspezialist Comfort Fit die Möglichkeiten und Features der neuen Maschine im Detail.

Native Instruments
Studio Production Workflows

Native Instruments Produktspezialist Brian Smith zeigt Studio-Worksflows beim Komponieren und Produzieren mit den neuen Komplete Kontrol S-Serie Keyboards: Von der expressiven Performance, über Browsing und Previewing Sounds bis zur Veränderung von Parametern, Projektnavigation und Mixing.

Native Instruments
Finger fitness - Fingerdrumming Essentials

Kreative Performance und Fingerdrumming mit Maschine – Comfort Fit zeigt Tipps & Tricks, wie ihr euren Produktionen neues Leben einhaucht.



IMSTA FESTA Panel Series

IMSTA is proud to host another exciting panel series during IMSTA FESTA featuring industry leaders and their fresh perspectives on music production. We are bringing together the best minds, innovators and companies in the business of music and audio for this 1-day networking event.

Register for an event today!


Overview: Alice Mertons Hit "No Roots" kam Anfang des Jahres aus dem 2017 nichts und ist ein gutes Beispiel, wie man auch als nicht-gesignter Artist einen Riesenhit landen kann. Der Song erreichte in Deutschland die Nr. 3 der Single-Charts, in Frankreich sogar die abolute Spitze. Den Song gemeinsam mit Alice Merton geschrieben und produziert hat der Berliner Produzent und Komponist Nicolas Rebscher, der uns in diesem Workshop mit auf die Reise nimmt und erzählt wie der Song entstanden ist. Nico Rebscher verrät viele Tricks zu Aufname, Soundkreation und Mixing mit Steinberg Cubase und dem Apollo-Interface und Plug-ins von Universal Audio.

Speakers:

Overview: In diesem Workshop erzählt Sascha "Busy" Bühren über den Klassiker Schlüsselkind von Cora E (1997), den er dieses Jahr für Eko Freshs neues Album neu aufgelegt hat, u.a. mit neuen Rap Parts von Cora, Eko und Rah Digga, sowie einer kompletten Überarbeitung des Original Instrumentals. Zum Einsatz kommen Izotope RX6 für die Nachbearbeitung der Original Samples und Ozone 8 für die klangliche Bearbeitung, sowie Mix und Mastering.

Speakers:

Sascha 'Busy' Bühren

Mixing & Mastering Eko Fresh mit Sascha "Busy" Bühren

Sascha 'Busy' Bühren is a renowned player in the German music industry and has, over the course of 23 years, worked on over 1000 releases as a Producer, Mixing or Mastering Engineer.
For this he received numerous Gold & Platinum Awards and the Stamp "Mastered by TrueBusyness" can now be found on over 10 million sold Records worldwide.



Eric Horstmann

Avid Demonstrator

Avid Audio Solution Specialist Eric Horstmann zeigt in dieser Masterclass, wie er mit Pro Tools 12 einen Elektro-Track mixt und dann für das Stem-Format von Native Instruments bereitstellt, damit der Track von Live-Acts und DJs mit Traktor gemixt und performt werden kann.



Juergen Wirtz

iZotope Demonstrator

Izotope-Produktspezialist Jürgen Wirtz stellt die brandneue Mastering-Software Ozone 8 und das revolutionäre Mixing-Tool Neutron 2 mit ihren neuen Funktionen und Modulen vor. Die nächste Generation der inter-plugin communication bietet nun als zusätzliche Plug-ins den praktischen N2 Mix Tap, den zukunftsweisenden N2 Visual Mixer und das Tonal Balance Control, welches die Welt zwischen Mixing und Mastering genial verbindet und es noch einfacher macht, einen perfekten Sound abzuliefern. Spannend ist auch der neue Master Assistant in Ozone 8, welcher vollautomatisch eine genre-spezifische Zielkurve für jeden Song.



Nico Rebscher

Artist Panel

Alice Mertons Hit "No Roots" kam Anfang des Jahres aus dem 2017 nichts und ist ein gutes Beispiel, wie man auch als nicht-gesignter Artist einen Riesenhit landen kann. Der Song erreichte in Deutschland die Nr. 2 der Single-Charts, in Frankreich sogar die abolute Spitze. Den Song gemeinsam mit Alice Merton geschrieben und produziert hat der Berliner Produzent und Komponist Nicolas Rebscher, der uns in diesem Workshop mit auf die Reise nimmt und erzählt wie der Song entstanden ist. Nico Rebscher verrät viele Tricks zu Aufname, Soundkreation und Mixing mit Steinberg Cubase und dem Apollo-Interface und Plug-ins von Universal Audio.



Phil Ems

FL Studio Artist / Demonstrator

FL Studio Produktspezialist Phil Carstens gibt einen Überblick über die Funktionen, Synths und Effekte in FL Studio und zeigt viele Tipps&Tricks, wie sich damit coole Sounds produzieren lassen.



Sebastian Moench

Steinberg Demonstrator

Summary coming soon



Sonus 030

FL Studio Artist / Demonstrator

Sonus 030 ist ein HipHop-Producer aus Berlin, der schon mit KC Rebell, Kontra K oder Mosh 36 zusammengearbeitet hat. In dieser Masterclass zeigt er, wie er in FL Studio HipHop-Tracks produziert und mit Samples und Drums arbeitet.



Clockwerk

Akai Artist / Demonstrator

In dieser Masterclass entführt uns der Producer Clockwerk in seine Welt der Beats mit Akai MPC Live und der neuen MPC Software 2.0. Vom Beat Programming über Audio Track Recording, Sample Chopping bis zur Automation der coolen XY-Effekte – Clockwerk zeigt den legendären MPC-Workflow, egal ob standalone oder in Kombination mit dem Rechner.



Falko Brocksieper

Bitwig Demonstrator

Bitwig Certified Professional Falko Brocksieper präsentiert die Highlights der DAW Bitwig Studio – vom flexiblen Workflow-Konzept, über die modulare Umgebung zur Erweiterung von Devices und VSTs, hin zur konkurrenzlosen Hardware-Integration über CV/Gate und MIDI.

German DJ and producer, based in Berlin. He is the co-founder of Sub Static and Karloff.



Martin Eyerer

Native Instrument Artist

Martin’s portfolio as a DJ and producer includes more than 20 years of Djing all around the globe, and over 100 releases on the hottest labels (Renaissance, Buzzin Fly, Great Stuff, Boxer, Audiomatique…), Gold Albums in UK and Australia and a top 3 US Billboard Chart ranking. Martin runs his analog mixing and mastering studio for 15 years now with clients like Mobilee, Watergate Recs, Terminal M, Keine Musik, Stil Vor Talent, Pan-Pot, Oliver Koletzki, Wankelmut and many more. He still finds time to run his successful Kling Klong label and to be one of the three driving forces behind Riverside Studios



Oliver Laib

Native Instrument Artist

Musically formed as a piano player in Jazz and Classical Music, Oliver Laib started composing for the theatrical stage, with scores for classical productions and touring theaters and festivals all across Europe as a member of the award-winning mime-duo Mimicry. As a pianist / keyboard player he was highly requested to record and tour with several acts and big bands, and was slowly shifting into producing. He launched his first studio in Stuttgart in 1994 and since then has been producing and remixing non-stop for artists of all genres. Feeling at ease in a wide variety of musical styles, Oliver has been playing the musical stage as a pianist, composer, arranger and producer for over 20 years now.



Stefan Lindlahr

Ceremony Demonstrator

Melodyne-Spezialist Stefan Lindlahr zeigt den Workflow in allen Produktionsphasen der Vocal-Bearbeitung, vom Comping und Editing der Lead-Vocals, über das Erstellung und Bearbeiten von Dub- und Harmony-Vocals bis hin zu Melodyne-Tricks beim Mix.